«Man kann Ruswil neu entdecken»

Was läuft im Ressort ... OK-Präsident und Sekretariat?
Im Gespräch mit Daniel Grüter und Judith Renggli

Bericht/Foto: Celine Erni, Anzeiger vom Rottal

Vor zwei Jahren stellte das Organisationskomitee den Ruswiler Gewerbetreibenden die «gwärb 2017» unter dem Motto genial.regional. vor. Heute, rund 400 Sitzungsstunden und über 3000 Emails später geht die Vorbereitungsphase der «gwärb 2017» dem Endspurt entgegen. OK-Präsident Daniel Grüter und Verantwortliche Ressort Sekretariat und Kommunikation Judith Renggli treffen letzte Vorbereitungen. «Jetzt geht es darum dem ganzen einen Feinschliff zu verpassen. Man kümmert sich um Details und bearbeitet letzte Anträge», meint Daniel Grüter und Judith Renggli fügt hinzu: «Seit der letzten Informationsveranstaltung sind die Ausstellenden sehr aktiv geworden. Fragen und Anträge können wir jetzt abfangen und so zum optimalen Gelingen der Gewerbeausstellung beitragen.»

Ruswiler Gewerbe lebt
Das Gewerbe in Ruswil lebt; waren es 2010 noch um die 65 Aussteller, sind dieses Jahr über 80 Ausstellende an der «gwärb 2017» beteiligt. Dies hat laut Daniel Grüter drei Gründe. Erstens ist der Gewerbeverein Ruswil sehr aktiv und es herrscht eine gute Stimmung, zweitens trug der Erfolg der letzten Ruswiler Gewerbeausstellung 2010 zu ihrer Beliebtheit bei und drittens sind nach sieben Jahren viele Gewerbetreibende bereit, sich wieder an einer Ausstellung zu beteiligen. Judith Renggli erklärt: «Die Aussteller haben sich zu unserer Freude so zahlreich angemeldet, dass wir uns nach zusätzlichen Platzmöglichkeiten umsehen mussten». Dabei kamen dem OK die Firmen Alectron Solar, Ygnis, Vinami, die Firmen der Gebrüder Hugo und Franz Wermelinger sowie Contrust Finance entgegen und stellten kurzerhand ihr Areal zur Verfügung. Dies ist laut Daniel Grüter ein Beispiel für die grosse Sympathie und Unterstützung, welche das OK der «gwärb 2017» von Seiten der Bevölkerung und dem Gewerbe erfahren durfte.

Unzählige Highlights
Bei der Frage nach den Highlights der «gwärb 17» schmunzelt der OK-Präsident. «Die ganze Gewerbeausstellung ist ein Highlight», meint Daniel Grüter und Judith Renggli doppelt nach: «Die Ausstellung bietet für jeden etwas. Vom Kleinkind bis zum Pensionär und vom Sportler über den Kulturbegeisterten bis zum Wirtschaftsinteressierten werden alle angesprochen.» Und Daniel Grüter ist überzeugt, dass jeder Ruswiler an der «gwärb 2017» eine neue Facette von Ruswil kennenlernt. So ist es denn auch der Wunsch des OK-Präsidenten, dass die «gwärb 2017» eine Plattform für viele interessante Begegnungen bietet und man noch einige Zeit später im OK, vielleicht bei einem Rottalerbier auf einen gelungenen Anlass zurückblicken kann.

 

Impressionen Gewerbeausstellung 2010
Fotos Anzeiger vom Rottal

EO00015
EO00176
EO00033
EO00019
EO00097
EO00065
EO00078
EO00186
EO00006
EO00064
EO00057
EO00167
EO00066
EO00127
EO00053


gwärb 2017
Ruswil, 27./ 28./ 29. Oktober
www.gwaerb2017.ch